Ziggy

Gesang und Bass

Der Vollblutmusiker und Multiinstrumentalist aus dem Rhein-Lahn-Kreis interessierte sich bereits im Kleinkindalter für die Musik, und brachte sich selbst diverse Kinderlieder an seiner Hammond-Orgel bei.

In der Grundschule wurde ihm das Flötenspiel aber sehr schnell zu langweilig und er entschloss sich Gitarre zu lernen. Einer zunächst klassischen Ausbildung folgte die autodidaktische Weiterbildung im Bereich n Rock/Pop und Jazz.

Mit 14 gründete er mit Freunden dann eine langjährige musikalische Beziehung und  war später in der Prog-Rock-Band Blue Spirit  vor allem als Frontmann und Bassist tätig. Aus beruflichen Gründen löste sich die Band dann 2008 leider auf.

Ziggy studierte die Fächer Pädagogik und Musikdidaktik und unterrichtet  aktuell   in einer Musikschule in den Bereichen  Gitarre, Bass, Drums sowie MFE.

Des Weiteren leitet er diverse Musik-AGs in Ganztagsschulen und  ist noch als selbständiger gesangspädagogisch, therapeutisch und als Musiker in verschiedensten Pop-, Rock- und Stimmungsformationen unterwegs.

Sein Motto: „Musik und Menschen sind mein Leben!!!“ kann er bei der Himmeltaler Oktoberfestband gut umsetzen.

FIS Skispung Weltcup in Willingen

Auf der größten Großschanze der Welt – die Mühlenkopfschanze geht es am Freitag, den 8. Januar los mit der Qualifikation und traditioneller Eröffnungszeremonie.

Am Samstag, 9. Januar steht der Team-Wettbewerb auf dem Programm und am Sonntag, 10. Januar steigt der Einzel-Weltcup am Mühlenkopf, bei dem Vorjahressieger Severin Freund als Weltcup-Gesamtsieger, Doppel-Weltmeister und erfolgreichster deutscher „Adler“ erneut um den Sieg mitspringen will. Und das Beste:

Die HIMMELTALER spielen alle 3 Tage im Stadion auf!! Also Leute jetzt die Karten sichern – und ab auf die Piste. Mehr Infos unter: http://www.weltcup-willingen.de

Da wir sehr viele Anfragen unserer Fans haben, werden wir einen großen Fanbus einsetzen der am Samstag, den 09 Januar 2016 um 11:30 Uhr in Elsenfeld abfahren wird mit weiterem Zustieg in Aschaffenburg. Die Rückfahrt ist geplant für 23:30 Uhr.

Anmeldungen bitte unter management@himmeltaler.de

Eure Himmeltaler

Gerry Weber Oktoberfest- Grandios!!! AUSVERKAUFT!!

Ich weiß jetzt nicht genau, was die Steigerung von „perfekt“ ist („perkektst“ wohl eher nicht), aber das Oktoberfest im Gerry Weber Event Center in Halle Westfalen war schon mehr als perfekt. Und alle die dabei waren, können das ganz bestimmt bestätigen. AUSVERKAUFT am Samstag, am Freitag nur noch wenige Plätze frei- Musikerherz was willst du mehr! Es ging absolut nichts mehr- Ausnahmezustand und das in dieser sagenhaften Halle……

Absolut geile Location, eine megahammer Stimmung und wahnsinnig tolle Fans, (die meisten haben uns das erste Mal dort erlebt )- die uns vom ersten bis zum letzten Ton bei unserer Premiere im Gerry Weber Event Center in Halle /Westfalen unterstützt haben.

Der Slogan „ Mir san alle Himmeltaler Buam“ hat sich mehrfach bewährt an diesen beiden fantastischen Abenden. Was für eine Stimmung. Und wer´s nicht glaubt, schaut auf Facebook nach.Leute wir freuen uns auf 2016 – und allen ein herzliches Vergelts Gott für den Super Service, die logistische Meisterleistung in dieser Arena, Danke an den Pressesprecher Frank- super Showeinlagevon dir, ein herzliches DANKE an den Projektleiter und natülich an alle Freunde der HIMMELTALER!!!

DANKE!!!

Bayerische Musiker spielten spontan ohne Verstärker

Ein frisches Kölsch suchte man an diesem Wochenende bei der St.-Kunibertus-Schützengesellschaft vergebens. Stattdessen gab es für die Besucher alles, was es sonst nur südlich des Weißwurst-Äquators zu finden gibt.

Erftstadt-Gymnich (pk). Auf dem Schützenplatz schunkelten über 500 Besucher bis spät in die Nacht zur bayerischen Musik der Gruppe „Himmeltaler“. „Die sind in Bayern so populär wie die Höhner es hier sind“, erklärte Wolfgang Jegszenties, Vizepräsident der Gymnicher Karnevalsfreunde, die das bayerische Fest zusammen mit den St.-Kunibertus-Schützen organisiert hatten. „Trotz des Wetters war die Stimmung auf der Gymnicher Wies’n richtig gut.“ Doch gerade die gute Stimmung drohte abends zu kippen, als Regenwasser die Technik der bayerischen Musikgruppe lahmlegte. „Die Musiker sind dann spontan von der Bühne ins Publikum und haben ohne Verstärker weitergespielt“, erinnerte sich der Vizepräsident. „Das war einmalig.“

Quelle: http://www.schaufenster-bonn.de/rag-rsg-sf/docs/1154455

Zeltgaudi Neuenrade – Nix für Bremser!

Machen wir’s kurz und bündig – Unzählige Menschen soweit das Auge reicht und eine Stimmung, die wohl nur schwer jemals zu toppen sein wird – VIELEN DANK NEUENRADE. Wenn aufgrund der Hitze auf der Bühne die totale Erschöpfung schon überschritten ist – folgt als letzte Barriere die Schmerzgrenze. Der Schweiß brennt in den Augen, das Atmen fällt immer schwerer, Krämpfe am ganzen Körper.

„Aber scheiß rauf, ZELTAUDI NEUENRADE ist nur einmal im Jahr“.

Schützenfest Neuenrade hat uns echt alles abverlangt – aber auch alles bekommen!!l Eine super Party bei den Schützen in dem absolut rappelvollen Zelt – Nix geht mehr und getreu unserem Motto“ Nix für Bremser! haben wir die Hütte gerockt.

Leute der absolute Wahnsinn!!! Stimmgewaltige Kulisse-feierwütige Partypeople- Herz was willst du mehr!

Bilder von diesem Event findet ihr auf unserer FB-Seite https://de-e.facebook.com/Himmeltaler.Band oder unter Media.

Wir machen jetzt einen kleinen Kurzurlaub – also eine HIMMELTALER freie Zeit – und dann geht es los mit dem Open Air in Gymnich am 18.August 2015 !

Seid‘s gespannt und freut auch auf dieses MEGA EVENT.

Wir wünschen euch einen super Sommer, einen wunderschönen Urlaub und erholsame Ferien
Eure Himmeltaler